Nachrichten aus Haselünne

Haselünne - Hecke in Brand geraten

Haselünne (ots) - Am Sonntagmorgen mussten Polizei und Feuerwehr zu einem Einsatz in die Georg-Bernd-Straße in Haselünne ausrücken. Ein Anwohner hatte beim Abflämmen von Unkraut eine Hecke in Brand gesetzt. Das Feuer konnte mit eigenen Mitteln gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein geringer Sachschaden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haselünne - Person bei Verkehrsunfall aus Fahrzeug geschleudert

Haselünne (ots) - Heute Morgen gegen 9.30 Uhr kam es auf der B402 zwischen Haselünne und Handrup zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Fahrer eines Peugeot Boxer fuhr auf der L55 von Dohren in Richtung Lengerich. Beim Überqueren der B402 übersah er den von links kommenden 37-jährigen Fahrer eines Tesla, welcher in Richtung Haselünne fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Peugeot auf die Seite kippte und der Tesla in einem Graben zum Stehen kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 34-Jährige aus seinem Peugeot geschleudert. Er wurde anschließend mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus geflogen. Der 37-Jährige kam mit schweren Verletzungen ebenfalls ins Krankenhaus. Die B402 musste aufgrund der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt werden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Christopher Degner Telefon: +49 591 - 87 130 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haselünne - Mann bei Unfall verletzt

Haselünne (ots) - Am Mittwoch kam es auf der Meppener Straße in Haselünne zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 84-Jähriger verletzt wurde. Der Mann war mit seiner 84-jährigen Beifahrerin gegen 15.40 Uhr in einem BMW in Richtung Meppen unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr er mit seinem Pkw gegen einen am Straßenrand geparkten Mercedes. Daraufhin touchierte er einen entgegenkommenden VW. Anschließend fuhr der 84-Jährige mit seinem BMW auf den dortigen Gehweg und beschädigte dabei mehrere Zäune, Hecken sowie Mauern der angrenzenden Grundstücke, bevor der Pkw an einer Hecke zum Stehen kam. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Alle weiteren Beteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 37.100 Euro. Für die Aufräum- und Bergungsarbeiter war die Meppener Straße für mehrere Stunden gesperrt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haselünne - Scheibe eingeschlagen

Haselünne (ots) - Am Mittwoch haben bislang unbekannte Täter zwischen 6.45 und 17.30 Uhr die Scheibe eines Hyundai eingeschlagen. Der Pkw war zur Tatzeit auf einem Parkplatz an der Bürgermeister-Kruse-Straße in Haselünne abgestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Haselünne unter der Rufnummer (05961)958700 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haselünne - Eigentümer*in gesucht

Haselünne (ots) - Die Polizei Haselünne hat am 4. Juni zwei Kinder-Fahrräder im Bereich der Skater-Anlage an der Lingener Straße sichergestellt. Es handelt sich dabei um zwei Fahrräder der Marke "Pegasus" (siehe Fotos). Die Polizei ist nun auf der Suche nach der Eigentümerin bzw. dem Eigentümer. Hinweise nimmt die Polizei Haselünneunter der Telefonnummer 05961/958700 entgegen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haselünne - Einbruch in Schule

Haselünne (ots) - In der Nacht zu Donnerstag verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu den Räumen einer Schule an der Lingener Straße in Haselünne und durchsuchten diese. Ob die Täter Beute machten, wird derzeit ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Haselünne unter der Telefonnummer 05961/958700 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haselünne - Rüttler von Baustelle gestohlen

Haselünne (ots) - Von Dienstag auf Mittwoch kam es auf einer Baustelle zu einem Diebstahl von einem Rüttler. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haselünne unter der Telefonnummer 05961 95780-0 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Jessica Scholz E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Haselünne - Ventile beschädigt

Haselünne (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Haselünne am Holzbaumweg an einem Mercedes Vito die Ventile von bislang unbekannten Tätern stark beschädigt, sodass beide Reifen an der Hinterachse entlüftet wurden. Zeugen, die Hinweise auf die unbekannte Täterschaft geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Haselünne, Tel.: 05961/958700, in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Corinna Maatje Pressesprecherin Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle. Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1 2